ACO-ASSO News 2022

ACO – ASSO – Preis 2023
der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgische Onkologie

25. 11.2022

Einreichfrist: 31.03.2023

Die Österreichische Gesellschaft für Chirurgische Onkologie (ACO-ASSO) schreibt hiermit für das Jahr 2022 den ACO-ASSO-Preis für die beste wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der klinischen und experimentellen chirurgischen Onkologie aus.

Der Preis ist mit € 3.000,– dotiert

Vergaberichtlinien ACO-ASSO Preis 2023

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


zur Auflistung aller Preisträger des "ACO-ASSO Preises" »


Neuwahlen des ACO-ASSO Vorstandes anlässlich der ACO-ASSO Generalversammlung am 6. Oktober 2022

15. 11.2022

Personalia


Herr Prim. Univ. Prof. Dr. Klaus Emmanuel
(Salzburg) wurde als Nachfolger von Herrn Univ. Prof. Sebastian Schoppmann zum neuen ACO-ASSO Präsidenten für die Funktionsperiode 2022 – 2025 gewählt. Die interne Amtsübergabe wird im Jänner 2023 erfolgen. Damit gab es auch einen Wechsel im Generalsekretariat, welches nunmehr von Frau PD.in Dr.in Charlotte Rabl (Salzburg) besetzt wird.

Die ACO-ASSO hat auch ein neues Ehrenmitglied, Herr Prof. (FH) Univ. Doz. Dr. Peter Lechner, MAS, Ärztlicher Direktor am Universitätsklinikum Tulln der Karl-Landsteiner-Privatuniversität wurde  in Würdigung seiner herausragenden Leistungen und Verdienste um die ACO-ASSO von der Generalversammlung ausgezeichnet. Die Laudatio, die neben den umfassenden beruflichen und einigen privaten Einblicken auch zahlreiche humorvolle Episoden aufzeigte, wurde von seinem langjährigen Freund und Weggefährten, Herrn Prim. Univ. Prof. Dr. Hubert Hauser (Graz), gehalten.

Weiters wurden in der Generalversammlung 18 neue Mitglieder aufgenommen, welche wir hiermit herzlich willkommen heißen!

Ehrenmitgliedschaft Prof. Lechner bitte einbauen
Prim. Univ. Prof. Dr. Hubert Hauser,
Prof. (FH) Univ. Doz. Dr. Peter Lechner, MAS,
Univ. Prof. Dr. Sebastian Schoppmann

Preisvergaben

Es ist uns ein großes Anliegen, wissenschaftliche Leistungen und Projekte zu fördern, deshalb freuen wir uns besonders, dass wir mehrere Preise in St. Wolfgang vergeben durften. Erst ganz kurz vor der Jahrestagung stand der diesjährige Gewinner des mit 10.000,– Euro dotierten Georg Stumpf Stipendiums 2022 fest: Herr Dr. Thomas Hank von der Klinischen Abteilung für Viszeralchirurgie, Medizinische Universität Wien konnte sich mit seinem eingereichten Forschungsprojekt:

“Die Veränderung des Mikrobioms unter dem Einfluss von neoadjuvanter Chemotherapie im Pankreaskarzinom”

gegen weitere 11 Antragsteller durchsetzen.

Drei Kongressteilnehmern wurde der „Best Abstract Award 2022“ verliehen. Der 1. Platz ging an Dr. Patrick Kirchweger (Linz), gefolgt von Dr. Jonas Santol (MUW) und Dr. David Pereyra (MUW).

Dr. Thomas Hank
Dr. Thomas Hank,
Univ. Prof. Dr. Sebastian Schoppmann
Dr. Patrick Kirchweger
Priv. Doz. Dr. Matthias Paireder,
Dr. Patrick Kirchweger,
Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Oliver Koch
Dr. Patrick Kirchweger
Priv. Doz. Dr. Matthias Paireder,
Dr. Jonas Santol,
Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Oliver Koch

Die ACO-ASSO gratuliert allen Gewinnern sehr herzlich und freut sich schon auf zahlreiche weiteren Einreichungen! In Kürze gibt es z.B. wieder eine Ausschreibung für den ACO-ASSO Preis 2023.


Ausschreibung Johann-Georg-Zimmermann-Forschungspreis 2023 und Johann-Georg-Zimmermann-Medaille 2023

31. 10.2022

Der zweiteilige Johann-Georg-Zimmermann-Preis zählt zu den höchsten Auszeichnungen Deutschlands im Bereich der Krebsforschung. Der mit 10.000 Euro dotierte Forschungspreis richtet sich an junge NachwuchsforscherInnen, während die mit 2.500 Euro dotierte Medaille an eine Persönlichkeit geht, die sich mit besonderem Engagement um die Bekämpfung von Krebserkrankungen verdient gemacht hat.

Bewerbungen bzw. Kandidatenvorschläge können bis zum 31. Dezember 2022 (Ausschlussfrist) eingereicht werden. Alle Informationen zur Ausschreibung und die Online-Formulare zum Vorschlagen der KandidatInnen finden Sie unter www.mhh.de/plus/foerderung .

JGZ 2022 Ausschreibung


Die ACO-ASSO APP bekommt ein neues Mitgliederverzeichnis

4. 10.2022

Neben dem ACO-Manual und den laufend eingespielten aktualisierten Kapiteln, verschiedensten internen und allgemeinen Veranstaltungshinweisen, dient die APP u.a. auch als Informationsplattform für die Veröffentlichung von Aktivitäten der ESSO (Kombimitgliedschaft, etc. …).

Information + Anmeldung ›


ACO-ASSO Generalversammlung

22. 09.2022

Donnerstag, 06.10.2022, 18:30 – 19:30 Uhr
Hotel Weisses Rössl, Grete-Peter-Salon, 5360 St. Wolfgang

Einladung

Wahlvorschlag


Update ACO-ASSO Manual Ösophagus/Magen/GIST

23. 05.2022

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass nach Fertigstellung der ACO ASSO Manuale Ösophagus/Magen/GIST und bereits erfolgter Veröffentlichung in der ACO ASSO App, die aktualisierten bzw. neu verfassten Kapitel nun auch als PDF – Files online im passwortgeschützten Membersbereich unserer Website verfügbar sind.

Ich möchte mich nochmals ganz herzlichst bei allen Autoren für ihr Mitwirken bedanken.

Erwin Rieder
Leiter AG – Ösophagus/Magen/GIST


Ausschreibung Claudia von Schilling Preis 2022 und
Breast Cancer Research Junior Award 2022

21. 04.2022

Einreichfrist: geschlossen

Die Claudia von Schilling Foundation for Breast Cancer Research Germany, Hannover, verleiht auch in diesem Jahr den mit 10.000 Euro dotierten Claudia von Schilling Preis für hervorragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Brustkrebsforschung. Weiters vergibt sie den mit 5.000 Euro dotierten Breast Cancer Research Junior Award 2022, der sich an junge Wissenschaftler und / oder Arbeitsgruppen die auf dem Gebiet der Brustkrebsheilkunde herausragende wissenschaftliche Leistungen erarbeitet haben.

Weitere Informationen zum Claudia von Schilling Preis 2022

Weitere Informationen zum Breast Cancer Research Junior Award 2022


Georg Stumpf Stipendium für Krebsforschung der ACO-ASSO 2022

17. 02.2022

Einreichfrist: geschlossen

Die Österreichische Gesellschaft für Chirurgische Onkologie vergibt im Jahr 2022 wieder das Georg Stumpf Stipendium für Krebsforschung. Das Stipendium ist mit € 10.000.- dotiert.

Gefördert werden hochqualifizierte Nachwuchskräfte, deren Forschungsfokus auf dem Gebiet der Chirurgischen Onkologie liegt. Die Mitgliedschaft in der österreichischen Gesellschaft für Chirurgische Onkologie ist Voraussetzung.

Vergaberichtlinien Georg Stumpf Stipendium 2022 der ACO-ASSO

Für das Jahr 2022 erfolgt die offizielle Verleihung des “Georg Stumpf Stipendiums für Krebsforschung” im Rahmen der  38. Jahrestagung der ACO-ASSO vom 6. – 8. Oktober 2022.


zur Auflistung aller Gewinner des "Georg Stumpf Stipendium für Krebsforschung" »


Update ACO-Manual “Analkarzinom”
ab sofort im Membersbereich unserer Website verfügbar

1. 02.2022

Ich freue mich Ihnen mitzuteilen, dass wir nun auch das  ACO ASSO Manual zur Behandlung des „Analkarzinoms“ aktualisiert haben. Ich möchte mich bei allen Autoren für ihr Mitwirken bedanken und insbesondere bei Prof. Felix Aigner, der federführend an der Erstellung beteiligt war.

Viel Vergnügen beim Lesen!

Herzlichen Gruß,
Assoz. Prof. PD Dr. Stefan Riss
Leiter ACO-ASSO AG – Colon/Rektum/Anus

Hier geht es zum Membersbereich ›


38. Jahrestagung der ACO-ASSO
und Tagung der AMIC

7. 12.2021

38. Jahrestagung der ACO-ASSO und Tagung der AMIC
Klick zum Vergrößern

“Minimalinvasive Onkologische Chirurgie”
6.-8. Oktober 2022
St. Wolfgang
 
Kongresspräsidenten:
Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Oliver Koch
Uniklinikum Salzburg

Priv. Doz. Dr. Matthias Paireder
Medizinische Universität Wien

Kongresssekretärinnen:
Dr. Iris Mühlbacher
Uniklinikum Salzburg
 
Dr. Lisa Gensthaler
Medizinische Universität Wien

zur Kongresswebsite


ACO – ASSO – Preis 2022
der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgische Onkologie

9. 11.2021

Einreichfrist geschlossen

Die Österreichische Gesellschaft für Chirurgische Onkologie (ACO-ASSO) schreibt hiermit für das Jahr 2022 den ACO-ASSO-Preis für die beste wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der klinischen und experimentellen chirurgischen Onkologie aus.

Der Preis ist mit € 3.000,– dotiert

Vergaberichtlinien ACO-ASSO Preis 2022

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


zur Auflistung aller Preisträger des "ACO-ASSO Preises" »


Top