Dr. Diether MANFREDA

St. Veiter-Strasse 34
A-9020 Klagenfurt
Tel. +43-463-501616
Fax.+43-463-509737

e mail: d.manfreda@aon.at
web: www.brusterkrankung.info



LEBENSLAUF

  • Geboren am 10.12.1948 in Lienz / Osttirol

 

SCHULBILDUNG UND MEDIZINISCHE AUSBILDUNG:

  • Facharzt für Chirurgie seit 31.1.1981
  • vom 2.9.1974 bis 30.11.1988 tätig an der Chirurg. Abtlg. des
    LKH Klagenfurt
  • seit 1975 Aufbau und Leitung einer Mammaambulanz
  • 1983-1985 Leiter der Arbeitsgruppe Mammakarzinom
  • 1986-1988 ACO-Präsident und Vorstandsmitglied
    der Österr. Gesellschaft für Chirurgie
  • 4.6.1983 Organisation des 1.Arbeitstreffens der
    ACO (Thema Mammakarzinom) im Hörsaal der Landesnervenklinik in
    Salzburg (Vorläufer der ACO-Schwerpunktsymposien)
  • vom 1.12.1988 bis 30.6.1993 Leiter der Chirurg. Station an der
    HSanA Klagenfurt (zuletzt als OberstArzt)
  • seit 1.7.1993 privatärztlich tätig (Ordination; Tageschirurgie
    Klagenfurt; Sanatorium Maria Hilf Klagenfurt)

MITGLIEDSCHAFT IN WISSENSCHAFTLICHEN
GESELLSCHAFTEN:

  • Vorstandsmitglied der ACO (Kassier)
  • ständiger Kongreßsekretär der ACO
  • Vorstandsmitglied der Österr. Gesellschaft für Senologie
  • Ehrenmitglied des Österr. Dachverbandes der Frauenselbsthilfe
    nach Krebs

PUBLIKATIONEN:

  • Chirurg. Strategien beim Mammakarzinom (Fakultas-Verlag
    1986)
  • Derzeitiger Stand in Diagnose und Therapie des
    Magenkarzinoms (gemeinsam mit R.Jakesz) (Facultas-Verlag
    1987)
  • Das maligne Melanom (geminsam mit H.W.Waclawiczek,
    W.Gebhart, P.Schlag) (Springer-Verlag 1991)
  • Struma maligna (gemeinsam mit W.Pimpl, G.Galvan,
    H.D.Kogelnik, B.Niederle, P.Schlag, H.W.Waclawiczek)
    (Springer-Verlag 1993)
  • Koautor beim Manual der Chirurg. Krebstherapie
    (Hrsg. W.Fasching) (Facultas-Verlag 1986)
  • Koautor beim Manual der Chirurg. Krebstherapie
    (Hrsg. P.Steindorfer) (Springer-Verlag 1990)
  • Koautor beim Consensusbericht Mammakarzinom (Ärztewoche-Zeitungsverlag
    1993)