25. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgische Onkologie (ACO-ASSO)

Schwerpunktthema: „Multimodale Behandlung des kolorektalen Karzinoms –
Anforderungen an und seitens der Chirurgie“

Datum: 2. – 4. Oktober 2008
Ort: St. Wolfgang (Salzkammergut)

Kongresspräsident:
Univ. Prof. Dr. Hubert Hauser ( Graz)  hubert.hauser@meduni-graz.at

Kongress-Sekretäre:
OA Dr. A. Heuberger (Salzburg) a.heuberger@kh-obdf.salzburg.at
Dr. M.Y. Rigler (Graz)   marcus-yves.rigler@klinikum-graz.at

zur Kongress-Website

gemeinsam mit

Fortbildungsreferat der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie
(Univ.-Prof. Dr. H.W. Waclawiczek)

Chirurgische Arbeitsgemeinschaft für Onkologie der Deutschen Gesellschaft für Visceralchirurgie
(Univ.-Prof. Dr. P.M. Schlag, Berlin)

European Federation for ColoRectal Cancer (EFR)
(Univ.-Prof. Dr. B.Teleky, Wien)

International Society of Digestive Surgery (I.S.D.S) Sektion Österreich
(Prim. Univ.-Prof. Dr. P. Lechner, Tulln; Prim. Univ.-Prof. Dr. K. Glaser, Wien)

ABCSG-Colorektal
(Prim. Univ.-Prof. Dr. J. Tschmelitsch, St. Veit)

Arbeitsgemeinschaft für Coloproctologie (ACP)
(Prof. Dr. F. Conrad, Innsbruck)