ACO-ASSO News 2019

Einladung zur ACO-ASSO Generalversammlung

19. 09.2019
Datum: Donnerstag, 03. Oktober 2019
Zeit: 18.30 – 19:30 Uhr
Ort: Seminarraum V, Hotel Scalaria
See 1, 5360 St. Wolfgang

Download Einladung zur ACO-ASSO Generalversammlung

Download ACO-ASSO Wahlvorschlag


Arbeitsgruppensitzung, Do, 3.10.2019, Hotel Cortisen

18. 09.2019

AG Peritoneale Malignome,
13:00 - 16:00 Uhr

weiter » 

Arbeitsgruppensitzungen, Fr., 4.10.2019, Hotel scalaria

18. 09.2019

AG Mammakarzinom,
12:00 – 13:00 Uhr, Lounge

AG Leber/Galle/Pankreas,
12:00 – 12:45 Uhr, SR VI

AG Colon/Rektum/Anus,
18:40 – 19:10 Uhr, SR VI

AG Ösophagus/Magen/Dünndarm/GIST,
18:40 -19:10 Uhr, Lounge


Ausschreibung des Österreichischen Schilddrüsenpreises 2020

15. 07.2019

Gestiftet von der Österreichischen Schilddrüsengesellschaft und der Österreichischen Gesellschaft für Nuklearmedizin und Molekulare Bildgebung.

Zur Förderung der Erforschung von Schilddrüsenerkrankungen, insbesondere der klinischen Forschung, sowie Erforschung der Methoden zur Diagnose der Schilddrüsenerkrankungen und deren Therapie, wird der Österreichische Schilddrüsenpreis 2020 ausgeschrieben.

Der Forschungspreis wird von der Österreichischen Schilddrüsengesellschaft (OSDG) und von der Österreichischen Gesellschaft für Nuklearmedizin und Molekulare Bildgebung (OGNMB) finanziert und ist mit € 1.000.- dotiert.

Einreichfrist: 31.1.2020

Ausschreibungsbedingungen


ACO-ASSO Preis Verleihung 2019

19. 06.2019
Univ.Prof.Dr. Thomas Bachleitner-Hofmann (links) nahm den Preis stellvertretend entgegen.

Im Rahmen der Eröffnungssitzung des Österreichischen Chirurgenkongresses am 19. Juni 2019 wurde der mit 3.000,– Euro dotierte ACO-ASSO Preis wieder vergeben.

Herr Jagdeep Singh Bhangu, MD von der Chir. Univ. Klinik der Med.Univ. Wien freut sich über diese Auszeichnung, welche er für seine eingereichte Arbeit mit dem Titel:

“Circulating Free Methylated Tumor DNA Markers for Sensitive Assessment of Tumor Burden and Early Response Monitoring in Patients Receiving Systemic Chemotherapy for Colorectal Cancer Liver Metastasis” erhielt.
Annals of Surgery. 268(5):894-902, November 2018.

Herzliche Gratulation !


zur Auflistung aller Preisträger des "ACO-ASSO Preises" »


Georg Stumpf Stipendium für Krebsforschung der ACO-ASSO 2019

21. 02.2019

Einreichfrist: geschlossen

Die Österreichische Gesellschaft für Chirurgische Onkologie vergibt im Jahr 2019 wieder das Georg Stumpf Stipendium für Krebsforschung. Das Stipendium ist mit € 10.000.- dotiert.

Gefördert werden hochqualifizierte Nachwuchskräfte, deren Forschungsfokus auf dem Gebiet der Chirurgischen Onkologie liegt. Die Mitgliedschaft in der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgische Onkologie ist Voraussetzung.

Vergaberichtlinien Georg Stumpf Stipendium 2019 der ACO-ASSO

Für das Jahr 2019 erfolgt die offizielle Verleihung des „Georg Stumpf Stipendiums für Krebsforschung“ im Rahmen der 36. Jahrestagung der ACO-ASSO vom 3. – 5. Oktober 2019, in St. Wolfgang.


zur Auflistung aller Gewinner des "Georg Stumpf Stipendium für Krebsforschung" »


36. Jahrestagung der ACO-ASSO

6. 11.2018

„Innovative Krebstherapie“
3. –  5. Oktober 2019 
 
Kongresspräsidenten:

OA Dr. Tarkan Jäger
Uniklinikum Salzburg, Universitätsklinik für Chirurgie

Assoc. Prof. Priv. Doz. Dr. M. Alireza HODA, PhD
Medizinische Universität Wien, Klinische Abteilung für Thoraxchirurgie

Kongresssekretär:

Dr. Philipp Schredl
Uniklinikum Salzburg, Universitätsklinik für Chirurgie

zur Kongresswebsite


ACO – ASSO – Preis 2019
der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgische Onkologie

3. 08.2018

Einreichfrist: geschlossen

Die Österreichische Gesellschaft für Chirurgische Onkologie (ACO-ASSO) schreibt hiermit für das Jahr 2019 den ACO-ASSO-Preis für die beste wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der klinischen und experimentellen chirurgischen Onkologie aus.

Der Preis ist mit € 3.000,– dotiert

Vergaberichtlinien ACO-ASSO Preis 2019


zur Auflistung aller Preisträger des "ACO-ASSO Preises" »


Top