ACO-ASSO News 2021

Ausschreibung Claudia von Schilling Preis 2021 und
Breast Cancer Research Junior Award 2021

18. 06.2021

Einreichfrist: bis 15. Oktober 2021 (Ausschlussfrist)

Die Claudia von Schilling Foundation for Breast Cancer Research Germany, Hannover, verleiht auch in diesem Jahr den mit 10.000 Euro dotierten Claudia von Schilling Preis für hervorragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Brustkrebsforschung. Weiters vergibt sie den mit 5.000 Euro dotierten Breast Cancer Research Junior Award 2021, der sich an junge Wissenschaftler und / oder Arbeitsgruppen die auf dem Gebiet der Brustkrebsheilkunde herausragende wissenschaftliche Leistungen erarbeitet haben.

Weitere Informationen zum Claudia von Schilling Preis 2021
Weitere Informationen zum Breast Cancer Research Junior Award 2021


…die neue ACO-ASSO APP ist da: Für ACO-ASSO Mitglieder und jene, die es noch werden wollen, in der Vollversion zum Download !

7. 06.2021

Die ACO-ASSO APPJetzt ist es soweit !
Wir gehen mit der Zeit und haben die Mitgliederkommunikation noch um einen, oder besser gesagt zwei Kanäle erweitert!

… die neue ACO-ASSO APP ist mit einem Twitter Account verbunden » weiter 


Ausschreibung: Johann-Georg-Zimmermann-Forschungspreis 2022 und Johann-Georg-Zimmermann-Medaille 2022

19. 05.2021

Der zweiteilige Johann-Georg-Zimmermann-Preis zählt zu den höchsten Auszeichnungen Deutschlands im Bereich der Krebsforschung.

Der mit 10.000 Euro dotierte Forschungspreis richtet sich an junge NachwuchsforscherInnen, während die mit 2.500 Euro dotierte Medaille an eine Persönlichkeit geht, die sich mit besonderem Engagement um die Bekämpfung von Krebserkrankungen verdient gemacht hat. 

Geeignete Kandidatinnen und Kandidaten können bis zum 31. August 2021 (Ausschlussfrist) vorgeschlagen werden.
Senden Sie hierzu bitte folgende Unterlagen per E-Mail an foerderstiftung@mh-hannover.de

JGZ 2022 Ausschreibung
JGZ Preisträgerinfo 2020/2021


Hinweise für die Teilnahme am Österreichischen Chirurgenkongress

19. 05.2021

62. Österreichischer Chirurgenkongress
8.-11. Juni 2021
Salzburg Congress

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung für die physische Teilnahme bis spätestens 31. Mai 2021 möglich ist. Die Anmeldung im Vorfeld ist durch die gesetzlichen Vorgaben zwingend, um die notwendigen COVID-19 Sicherheitsbestimmungen einhalten zu können. Die Anmeldung erfolgt über die Kongress-Homepage www.chirurgenkongress.at

Vor Ort ist die verpflichtende Sitzplatzzuweisung bereits organisiert und jeder Teilnehmer erhält am Registraturschalter seine dafür nötigen Unterlagen.

Für den Eintritt gilt: „getestet, geimpft oder genesen“. Die Impfpässe oder Bestätigungen werden beim Einlass von der Einlasskontrolle überprüft.

Vor Ort ist vom Roten Kreuz eine Teststraße eingerichtet. Dafür ist die Anmeldung online über https://anmeldung.salzburg-testet.at/#/public durchzuführen:

  • Wählen Sie: „Anmeldung zum kostenlosen Antigen-Schnelltest“ aus.

Danach starten Sie die Anmeldung und

  • wählen Sie: „Schnellteststation Salzburg Kongresshaus“

aus.


COVID-19 und Krebs – Weckruf der KrebsspezialistInnen

11. 02.2021

Die OeGHO, die Krebshilfe und 6 weitere onkologische Fachgesellschaften, darunter auch die ACO-ASSO, haben am Mittwoch, 16.12.2020 in einer Pressekonferenz eindringlich appelliert, während der COVID-19 Pandemie nicht auf Krebsvorsorgeuntersuchungen und Therapien zu verzichten. Dieser Initiative ging voraus, dass von zahlreichen KrebsexpertInnen ein markanter Rückgang der onkologischen Leistungen während der beiden vergangenen Lockdowns beobachtet wurde, ausgelöst durch eingeschränktem Zugang zu Vorsorgeuntersuchungen und der Verschiebung von diagnostischen Leistungen.

Presseinfo Covid-19 und Krebs

Präsentation Corona und Krebs

Univ. Prof. Dr. Sebastian Schoppmann
ACO-ASSO Präsident


Georg Stumpf Stipendium für Krebsforschung der ACO-ASSO 2021

8. 02.2021

Einreichfrist verlängert bis: 31.07.2021

Die Österreichische Gesellschaft für Chirurgische Onkologie vergibt im Jahr 2021 wieder das Georg Stumpf Stipendium für Krebsforschung. Das Stipendium ist mit € 10.000.- dotiert.

Gefördert werden hochqualifizierte Nachwuchskräfte, deren Forschungsfokus auf dem Gebiet der Chirurgischen Onkologie liegt. Die Mitgliedschaft in der österreichischen Gesellschaft für Chirurgische Onkologie ist Voraussetzung.

Vergaberichtlinien Georg Stumpf Stipendium 2021 der ACO-ASSO

Für das Jahr 2021 erfolgt die offizielle Verleihung des “Georg Stumpf Stipendiums für Krebsforschung” im Rahmen der virtuellen 37. Jahrestagung der ACO-ASSO am 8. Oktober 2021.


ACO – ASSO – Preis 2021
der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgische Onkologie

1. 12.2020

Einreichfrist: geschlossen

Die Österreichische Gesellschaft für Chirurgische Onkologie (ACO-ASSO) schreibt hiermit für das Jahr 2020 den ACO-ASSO-Preis für die beste wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der klinischen und experimentellen chirurgischen Onkologie aus.

Der Preis ist mit € 3.000,– dotiert

Vergaberichtlinien ACO-ASSO Preis 2021


37. Jahrestagung der ACO-ASSO

8. 11.2019

“Interdisziplinäre Behandlung von GIST und NET”
8. Oktober 2021
Virtueller Kongress
 
Kongresspräsidenten:
Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Alexander Perathoner
Medizinische Universität Innsbruck, Universitätsklinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie

Priv.-Doz.in Dr.in Charlotte Rabl
Uniklinikum Salzburg, Universitätsklinik für Chirurgie

Kongresssekretäre:
Dr. Andreas Lorenz
Medizinische Universität Innsbruck, Universitätsklinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie
 
Dr. Michael Weitzendorfer, PhD
Uniklinikum Salzburg, Universitätsklinik für Chirurgie

zur Kongresswebsite


Top