Die Verleihung des ACO-ASSO Preises 2006

erfolgte im Rahmen des 47. Österreichischen Chirurgenkongresses in Wien am Donnerstag, 15. Juni 2006, durch den Präsidenten der ACO-ASSO, Herrn Prof. Gnant, an:

  • Dr. Burkhard H.A. von Rahden
    Univ. Klinik für Chirurgie, PMU Salzburg

für die Forschungsarbeit „Coexpression of cyclooxygenases (COX-1 COX-2) and vascular endothelial growth factors (VEGF-A, VEGF-C) in esophageal adenocarcinoma“; Cancer Res 2005; 65 (12): 5038-44

[ACO-ASSO Preis]