Neuwahlen des ACO-ASSO Vorstandes anlässlich der ACO-ASSO Generalversammlung am 6. Oktober 2022

Personalia


Herr Prim. Univ. Prof. Dr. Klaus Emmanuel
(Salzburg) wurde als Nachfolger von Herrn Univ. Prof. Sebastian Schoppmann zum neuen ACO-ASSO Präsidenten für die Funktionsperiode 2022 – 2025 gewählt. Die interne Amtsübergabe wird im Jänner 2023 erfolgen. Damit gab es auch einen Wechsel im Generalsekretariat, welches nunmehr von Frau PD.in Dr.in Charlotte Rabl (Salzburg) besetzt wird.

Die ACO-ASSO hat auch ein neues Ehrenmitglied, Herr Prof. (FH) Univ. Doz. Dr. Peter Lechner, MAS, Ärztlicher Direktor am Universitätsklinikum Tulln der Karl-Landsteiner-Privatuniversität wurde  in Würdigung seiner herausragenden Leistungen und Verdienste um die ACO-ASSO von der Generalversammlung ausgezeichnet. Die Laudatio, die neben den umfassenden beruflichen und einigen privaten Einblicken auch zahlreiche humorvolle Episoden aufzeigte, wurde von seinem langjährigen Freund und Weggefährten, Herrn Prim. Univ. Prof. Dr. Hubert Hauser (Graz), gehalten.

Weiters wurden in der Generalversammlung 18 neue Mitglieder aufgenommen, welche wir hiermit herzlich willkommen heißen!

Ehrenmitgliedschaft Prof. Lechner bitte einbauen
Prim. Univ. Prof. Dr. Hubert Hauser,
Prof. (FH) Univ. Doz. Dr. Peter Lechner, MAS,
Univ. Prof. Dr. Sebastian Schoppmann

Preisvergaben

Es ist uns ein großes Anliegen, wissenschaftliche Leistungen und Projekte zu fördern, deshalb freuen wir uns besonders, dass wir mehrere Preise in St. Wolfgang vergeben durften. Erst ganz kurz vor der Jahrestagung stand der diesjährige Gewinner des mit 10.000,– Euro dotierten Georg Stumpf Stipendiums 2022 fest: Herr Dr. Thomas Hank von der Klinischen Abteilung für Viszeralchirurgie, Medizinische Universität Wien konnte sich mit seinem eingereichten Forschungsprojekt:

“Die Veränderung des Mikrobioms unter dem Einfluss von neoadjuvanter Chemotherapie im Pankreaskarzinom”

gegen weitere 11 Antragsteller durchsetzen.

Drei Kongressteilnehmern wurde der „Best Abstract Award 2022“ verliehen. Der 1. Platz ging an Dr. Patrick Kirchweger (Linz), gefolgt von Dr. Jonas Santol (MUW) und Dr. David Pereyra (MUW).

Dr. Thomas Hank
Dr. Thomas Hank,
Univ. Prof. Dr. Sebastian Schoppmann
Dr. Patrick Kirchweger
Priv. Doz. Dr. Matthias Paireder,
Dr. Patrick Kirchweger,
Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Oliver Koch
Dr. Patrick Kirchweger
Priv. Doz. Dr. Matthias Paireder,
Dr. Jonas Santol,
Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Oliver Koch

Die ACO-ASSO gratuliert allen Gewinnern sehr herzlich und freut sich schon auf zahlreiche weiteren Einreichungen! In Kürze gibt es z.B. wieder eine Ausschreibung für den ACO-ASSO Preis 2023.

Top