Nr. 2

Den gestrigen und heutigen Tag kann ich, perfekt passend zum Thema des Fellowships, bei den viszeral chirurgischen Tagen in Linz verbringen. Hier wird nach spannenden Vorträgen und durchaus auch kontroversen Diskussion, heute in perfekter technischer Übertragungsqualität, drei parallele live-OPs gezeigt – eine abdomino-rechts-thorakale Ösophagusresektion bei AEG II, eine Gastrektomie bei diffusem Magenkarzinom und eine subtotale Gastrektomie bei therapieresistentem Ulcus. Einer der Höhepunkte gestern Abend war sicherlich der Festvortrag von Prof. Siewert, einer der Pioniere der modernen Ösophaguschirurgie.

Außerdem bietet dieses Event, das ja von den BHS Linz organisiert wird, eine perfekte Gelegenheit um die Kolleginnen und Kollegen der chirurgischen Abteilung kennen zu lernen, die ja meine nächste Station im Rahmen des Fellowships darstellen wird.