Verleihung des Georg Stumpf Stipendiums 2016

Das Georg Stumpf Stipendium geht heuer nach Wien, Frau Dr. Stefanie Hägele von der Chirurgischen Univ. Klinik der Med. Univ. Wien gewinnt 10.000,– Euro für ihren Forschungsantrag „Die Rolle von Aktivin A & FLRG im onkologischen Outcome bei HCC-Patienten nach Leberteilresektion“.

Die junge Chirurgin hat bereits bedeutende Vorarbeiten in der Abteilung zu diesem Thema geleistet und ist seit 4 Jahren in der renommierten Forschungsgruppe zur Leberregeneration am AKH tätig. Sie hat schon an einer Reihe von Forschungsarbeiten erfolgreich mitgearbeitet und publiziert.

Wir gratulieren der Preisträgerin sehr herzlich!


zur Auflistung aller Gewinner des "Georg Stumpf Stipendium für Krebsforschung" »