Mission Statement der ACO-ASSO

Die qualitätsvolle Diagnostik und Behandlung bösartiger Erkrankungen ist heute eine interdisziplinäre Aufgabe.

Die österreichischen TumorchirurgInnen sind neben Ihrer Exklusivkompetenz der chirurgischen Expertise – also der Zuständigkeit für die operative Therapie von Tumorerkrankungen – an vielen Institutionen auch als hauptverantwortliche Case Manager tätig, das heisst, sie koordinieren den interdiziplinären Prozess, organisieren das Zusammenwirken der einzelnen SpezialistInnen und fungieren als Hauptansprechpartner für die betroffenen PatientInnen und deren Familien.

Darüberhinaus führen Sie bei ausgewählten Tumorerkrankungen auch medikamentöse und nicht-operative Krebsbehandlungen durch.

Fachliche Kompetenz, unbedingter Wille zur Spitzenleistung, modernes Qualitäts- und Risikomanagement, und empathische PatientInnenbetreuung sind unser gemeinsamer Anspruch.