Geschichte der ACO-ASSO: das Jahr 2006

13.-14.01.2006

Details für das Qualitätssicherungsprojekt der ACO-ASSO werden in der Winterklausur in Innsbruck vom 13. –14.01.2006 festgelegt

24.- 25.04.2006

Life Leber-OP Workshop, Wien
Thema: Therapieoptionen bei Lebertumoren
Ort: Universitätsklinik für Allgemeinchirugie, MUW
Organisation: Univ. Prof. Dr. Thomas Gruenberger unter der Schirmherrschaft der ACO-ASSO

15.–17.06.2006

Erstmalige ACO-ASSO Preis Verleihung im Rahmen des 47. Österreichischen Chirurgenkongress in Wien an Herrn Dr. Burkhard H. A. von Rahden, Univ. Klinik für Chirurgie, PMU Salzburg

Urkunde für Frau Mag. Gertraud Stadler (Graz) für die Gestaltung des ersten Entwurfes des ACO-Logos im Jahr 1983

Erneuerungen der Website: Webserverwechsel, Einbindung eines passwortgeschützer Membersbereich mit Downloadmöglichkeit des ACO-Manuals (nur für ACO-ASSO Mitglieder), online Diskussionsforum (AG„Mamma“), englischsprachige Kurzversion der Homepage installiert. Links zu Statistik Austria (ACO-Manual)

29.09.2006

Österreichisches Ösophagus Symposium, Wien
Thema: Barrett – Ösophagus
Organisation: Univ. Prof. Dr. F.M. Riegler, Univ. Prof. Dr. J. Zacherl (Wien) mit E. Wenzl, H.J. Stein, P. Chandrasoma, R. Roka, F. Wrba, etc.
Das Symposium findet unter der Schirmherrschaft der ACO-ASSO statt, sehr erfolgreich verlaufen, rund 70 Teilnehmer.

05.–07.10.2006

23. Jahrestagung der ACO-ASSO & 11th International Thoracic Surgery Congress,
St. Wolfgang. Kongresspräsidentin: Univ. Prof. Dr. Adelheid End.
Das Thema – Bronchuskarzinom – wird in 158 Vorträgen interdisziplinär abgehandelt; rund 300 Personen aus 17 Nationen nahmen teil. Das wissenschaftliche Programm fand ein sehr großes positives Echo.

Verleihung des Georg Stumpf Stipendiums 2006 an Dr. Alexander Perathoner, MUI.

Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Herrn Prim. Univ. Prof. Dr. Peter Steindofer, Graz für besondere Verdienste um die ACO-ASSO.

ACO-Manual update: “Ösophaguskarzinom”, Univ. Prof. Dr. Zacherl